Archiv für September 2008

Versuchs mal mit Niedlichkeit….

stillbaby

Da ich während der Weltstillwoche in Urlaub bin, hier noch mal zur Erinnerung:
Babys wollen Muttermilch!

BPA bleibt Thema

Das Fernsehn erfüllt ausnaehmsweise mal seine Informationsaufgaben, anstatt nur zur Verdummung beizutragen und erlaeutert nochmal genau, wie das mit Bisphenol A in Nuckelflaschen und anderen (lebensmittel-“echten“) Behältnissen aussieht.
Die EU tut so, als wäre nichts geschehn.
Skandal? Nein, Skandale können wir uns nicht leisten, die hat der Chinese aufgekauft.
Was tun derweil?
Flaschen aus Polycarbonat meiden (Stillkinder brauchen keine Flaschen – praktisch, was? Ansonsten hat zB NUK noch die gute alte Glaspulle im Angebot), Babynahrung aus dem Glas meiden – selbst gekocht ist eh leckerer.

Und noch mehr himmelschreiende Dummheit:

Hier kann man nicht vernünftig drauf verlinken, aber da gehts hin:
Kornelia Buczek.
Integration, blabla, pipapo, aber bitte: die Frau schön im Liegen am gebären, zum Pressen „angeleitet“, und plötzlich kommt aus dem nichts ein frisch geföhntes Baby. Wie im schlimmsten Ami-Film.
Kann man nicht einmal was realistisch zeigen? Ach so, die Realitäten in deutschen Kliniken sind ja auch eher unerfreulich, schon klar…

Darauf hat die Welt gewartet:

Das Breastfeed-O-Meter. Damit „endlich“ auch Stillmütter wissen, wieviel wirklich ins Kind läuft.
Klar, Brusthütchen tragen ja bekanntlich zum Stillerfolg bei, weiss jeder, oder?
Wie üblich kann man garnicht soviel fressen, wie man kotzen möchte.

hahaha, nee, eigentlich garnicht lustig: