What the Fuxk is wrong with people?

ist eine Frage, die ich mit etwa 2x am Tag (und dann ist es ein guter Tag) stelle.
Heutiges Erlebnis:
eine Person, die ich ansonsten schaetze und der ich mehr zugetraut haette, postet einen Link, mit der Bemerkung, dies sei eine Studie, die beweise, das geimpfte Kinder häufiger Krank seien als ungeimpfte.
OK, ich bin kein Freund von esoterischen Impffeinden.
Aber ich bin durchaus bereit, mir eine Studie durchzulesen, die evtl ein anderes Licht auf die aktuelle Impfpraxis wirft (mit der ich sicher nicht in Gaenze einverstanden bin).
Leider findet sich hinter dem bereitgestellten Link keine Studie. Sondern ein Artikel, der Bezug auf eine angebliche Studie nimmt. Diese widerum entpuppt sich als ein Online-Survey. Durchgefuehrt von einer sog. „impfkritischen“ Webseite.
Teilnehmer überweigend US-amerikanische Impffeinde.
Verglichen wurden die Ergebnisse dieser Online-Befragung mit der KIGGS-Studie. http://www.kiggs.de
Ich weiss nicht, wo diese Leute ihre wissenschaftlichen Methoden erlernt haben, aber nach meinem Verstaendnis werden dort Aepfel mit Pferdeaepfeln verglichen.
Nicht zuletzt, nachdem ich die Befragung eben jener fuer Eltern geimpfter Kinder las:
http://www.vaccineinjury.info/vaccinations-in-general/health-unvaccinated-children/health-vaccinated-children-survey.html

Der Fragebogen ist tendenzioes und extrem schlecht designed, aber die Kroenung ist das:
Leidet Ihr Kind an den folgenden Erkrankungen?
-Sleeping problems

Was sind Schlafprobleme? Ab wann sind sie pathologisch?

Diese Leute sind Quaksalber der uebelsten Sorte.


0 Antworten auf „What the Fuxk is wrong with people?“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


+ sechs = elf