Archiv der Kategorie 'Naturheilkunde'

Warnung: Eso-Dummschwatz

Warnung an werdende Mütter…

Am besten ja der letzte Abschnitt:
„Sie fanden heraus, daß die Jungen mit Ultraschall signifikant öfter Linkshänder waren als die anderen, und führten dies auf eine Gehirnschädigung im Mutterleib zurück. Die größten Unterschiede wurden bei den nach 1975 geborenen Männern festgestellt, als es üblich wurde, daß die Ärzte eine zweite Ultraschalluntersuchung etwas später in der Schwangerschaft anordneten. Solche Männer waren zu 32 Prozent häufiger Linkshänder als jene in der Kontrollgruppe.[1]
Die Medizin kann bis heute Linkshändigkeit nicht wirklich erklären. Auffallend ist jedoch, daß die Bevölkerungsgruppe mit einem weit überdimensionalen Anteil an Linkshändern die Homosexuellen sind.“

Mir ist schlecht.

Ach so, die Spinner sind das:
Esowatch

What the Fuxk is wrong with people?

ist eine Frage, die ich mit etwa 2x am Tag (und dann ist es ein guter Tag) stelle.
Heutiges Erlebnis:
eine Person, die ich ansonsten schaetze und der ich mehr zugetraut haette, postet einen Link, mit der Bemerkung, dies sei eine Studie, die beweise, das geimpfte Kinder häufiger Krank seien als ungeimpfte.
OK, ich bin kein Freund von esoterischen Impffeinden.
Aber ich bin durchaus bereit, mir eine Studie durchzulesen, die evtl ein anderes Licht auf die aktuelle Impfpraxis wirft (mit der ich sicher nicht in Gaenze einverstanden bin).
Leider findet sich hinter dem bereitgestellten Link keine Studie. Sondern ein Artikel, der Bezug auf eine angebliche Studie nimmt. Diese widerum entpuppt sich als ein Online-Survey. Durchgefuehrt von einer sog. „impfkritischen“ Webseite.
Teilnehmer überweigend US-amerikanische Impffeinde.
Verglichen wurden die Ergebnisse dieser Online-Befragung mit der KIGGS-Studie. http://www.kiggs.de
Ich weiss nicht, wo diese Leute ihre wissenschaftlichen Methoden erlernt haben, aber nach meinem Verstaendnis werden dort Aepfel mit Pferdeaepfeln verglichen.
Nicht zuletzt, nachdem ich die Befragung eben jener fuer Eltern geimpfter Kinder las:
http://www.vaccineinjury.info/vaccinations-in-general/health-unvaccinated-children/health-vaccinated-children-survey.html

Der Fragebogen ist tendenzioes und extrem schlecht designed, aber die Kroenung ist das:
Leidet Ihr Kind an den folgenden Erkrankungen?
-Sleeping problems

Was sind Schlafprobleme? Ab wann sind sie pathologisch?

Diese Leute sind Quaksalber der uebelsten Sorte.

Frau Stadelmann und ihre Produkte

Die meisten haben sicher schon von Frau Stadelmans Buch „Hebammensprechstunde“ gehoert.
Da stehen einige sinnvolle Dinge drinne, zum Glueck gibt es das Buch bei der Bibliothek, so musste ich es nicht kaufen ;-)
Die Apotheke, welche exklusiv ihre Produkte vertreibt, hat einen online-shop.
Preise sind recht happig.
Die meisten Sachen kann man sich aber selber anruehren, Grundzutaten gibts zb bei http://www.spinnrad.de, ich hatte mir ua ein Bauchoel mit Lavendel und Rose in Mandeloel gemacht, das ich ziemlich gut fand…
Kann man dann hinterher auch noch fuers Baby nehmen.
Auch fein sind zb Hamamelis-Absud als Sitzbad oder Gesichtswasser sowie alles was man mit Frauenmantel machen kann (Tee etc).
So, spaeter mehr, wir muessen nun beim Kinderarzt Rezepte fuer ganz herkoemmliche Dinge holen gehn.